Wir sind vielfältig aufgestellt:

Leistungen

Unterstützung im Haushalt

Wohnungsreinigung, Fensterputzen, Oberflächen und Böden wischen, Wäscheservice, Müllentsorgung, Betten herrichten und Bettwäsche wechseln, leichte Gartenarbeit, etc.

Begleitung und Betreuung

Kinderbetreuung, Einkäufe und Botengänge, Begleitung bei Arztbesuchen, Freizeitaktivitäten, Behördengänge, Pflanzenpflege, Gesellschaft leisten, Haustierversorgung, Organisation der Alltagsgestaltung, etc.

Beratung und Vermittlung

Hilfe bei Antragsstellung, kostenloses Pflegepaket, kostenfreier Hausnotruf

Abrechnung über Kasse

Wir rechnen die Kosten für Ihre Haushaltshilfe zu 100% seitens Ihrer Pflegekasse ab.
Denn es gilt: Pflegebedürftige in häuslicher Pflege haben Anspruch auf einen Entlastungsbetrag (§ 45b SGB XI) in Höhe von bis zu 125,00 € monatlich. Der Betrag ist zweckgebunden einzusetzen für qualitätsgesicherte Leistungen zur Entlastung pflegender Angehöriger und vergleichbar Nahestehender in ihrer Eigenschaft als Pflegende sowie zur Förderung der Selbstständigkeit und Selbstbestimmtheit der Pflegebedürftigen bei der Gestaltung ihres Alltags.

Menü